Karl Zenter: Eilige Lieferung - ganz wichtig
holgerjonas.com - Du bekommst hier für Dich wahres emotionales Wachstum erfolgreich Hilfreiches für Deine Dir wichtigen persönlichen Anforderungen.
Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben
holgerjonas.com Kontakt/Info/Impressum

 Startseite - home > Momentaufnahmen > Karl Zenter: Eilige Lieferung - ganz wichtig
Karl Zenter: Eilige Lieferung - ganz wichtig
Mein Freund, Karl Zenter, arbeitet jetzt in einem großen Büro. Er bearbeitet dort am Telefon den ganzen Tag Gespräche mit Kunden eines großen Konzerns. Manchmal erzählt er mir von seinen interessanten Gesprächen und ich tue dann so, als ob ich ihn belausche. 

Alle Gespräche laufen nach dem gleichen Muster ab. Ein Gesprächsleitfaden hilft ihm, die Gespräche kurz und knapp zu halten. Denn an diesen Arbeitsplätzen geht es um die Abwicklung vieler Gespräche. Aber jetzt tun wir einmal so, als ob wir ihm zuhören, ...es ist der 20. Dezember, ca. 23:00 Uhr, ...gerade kommt ein Kunde in seine Leitung... 

"Willkommen bei Schnellkauf! Mein Name ist Karl Zenter! Was darf ich für Sie tun?"

"Guten Abend, Klaus Müller, wenn ich jetzt bestelle, wann ist die Ware hier?"

"Das hängt von vielen Faktoren ab, geben Sie mir bitte Ihre Kundennummer!"

"Meine Kundennummer ist 784245612"

"Herr Müller, sagen sie mir bitte zum Vergleich ihre Straße!"

"Amtsstraße 34"

"Herr Müller, nennen sie mir bitte Bestellnummer, Größe, Preis und Menge."

"Die Bestellnummer ist 5423541, einmal, für 49,95 Euro. Wann kann die Ware da sein? Wissen sie, ich bekomme über Weihnachten ein Freundin zu Besuch und ich muß mich darauf verlassen können, daß ich die Sendung rechtzeitig bekomme."

"Die Ware ist in ca. zwei bis drei Werktagen bei ihnen. Jetzt im Weihnachtsgeschäft kann es bei der Post schon einmal etwas länger dauern. Wenn sie sicher sein wollen, die Ware bis Weihnachten zu bekommen, gibt es bei uns den Eil-Service, der kostet 10 Euro extra."

"Das ist gut, das ist die Lösung, das will ich!"

"Herr Müller, haben sie noch weitere Artikel, die sie bestellen möchten?"

"Nein, das ist es. Kann ich mich darauf verlassen, daß die Ware rechtzeitig da ist?"

"Ja, Herr Müller, die Ware ist am 23. Dezember bei ihnen! Möchten sie in Raten oder einer Summe zahlen?"

"Wenn es geht, in zwei Raten. Geht das?"

"Gern, Herr Müller, darf ich noch etwas für sie tun?"

"Danke, wenn die Ware rechtzeitig da ist, ist alles OK, Tschüss!"

"Vielen Dank für Ihren Anruf und ein schönes Weihnachtsfest, Herr Müller!"

... hoffentlich schafft die Post es, die bestellte Großpackung Präservative rechtzeitig zum Fest zu liefern ... 

...und dann schöne Bescherung
 

 
Hier hast Du einen Blick auf Arbeitsumgebungen in denen Karl auch sitzen könnte ...oder ist er auf einem Ausschnitt sogar zu sehen
 
Mehr von Karl Zenter hier erfahren ...mehr
 
Startseite - home Kontakt/Info/Impressum