Löffel biegen
Was es soll, wie es geht und wie Du erfolgreich damit bist ...
holgerjonas.com - Du bekommst hier für Dich wahres emotionales Wachstum erfolgreich Hilfreiches für Deine Dir wichtigen persönlichen Anforderungen.

Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben
holgerjonas.com Kontakt/Info/Impressum

Startseite - home > Löffel verbiegen
Löffel biegen - Bilder von gebogenen Löffeln ...mehr
Löffel biegen
Was es soll, wie es geht und wie Du erfolgreich damit bist ...
 
Vor einiger Zeit kam in einer Einzelsitzung wieder einmal die Frage: "Löffel biegen, kannst du das wirklich?" ...und die ungläubigen Augen sprechen Bände. Was soll ich machen? Hast Du immer dein ganzes Haus dabei, weil irgendwer irgendwas sehen will? Ich habe auch nicht immer einen gebogenen Löffel dabei und ich habe auch nicht Lust in jeder Einzelsitzung Löffel zu biegen, nur um zu beweisen, dass es mit Gedankenkraft möglich ist Materie zu beeinflussen. 

Und dann kommen, wie immer an diesem Punkt, einige Erläuterungen über den Sinn der Übung und die Möglichkeit es z.B. bei der LACE-POWER Ausbildung oder beim Motivationscoaching zu lernen, obwohl es Spannenderes und Wichtigeres gibt. Doch alle Erklärungen helfen, wie immer,  nichts: "Ich will es von dir sehen oder ich will deinen Löffel sehen." Also meine Ankündigung und Durchführung: "Ich stell ein Bild und die Anleitung - wie es geht - ins Internet.." Also weiter mit der Einzelsitzung ... ach so, Dich interessiert ja mehr die Sache mit dem Löffel biegen. Gut, wie geht es weiter ...

Löffelbiegen, Löffel verbiegen, einen Löffel biegen, Gabel verbiegen, Anleitung zum Löffel biegen, Löffel verbiegen lernen, wie kann ich einen Löffel biegen oder verbiegen, Löffel biegen ist eine kleine Variante eines Feuerlaufs, Parapsychologie, Paranormal, Uri Geller, telepathische Kräfte, Pseudowissenschaft, Parawissenschaft, alles Schwindel, kann jeder sagt auch Hans-Peter Zimmermann und... und ... und ... alle diese Worte geistern seit einiger Zeit wieder einmal durch die Presse und das Internet. Uri Geller im TV und die Diskussionen gehen los auf allen Ebenen. RTL, Spiegel TV, Pro 7, ZDF, ARD, wer bringt mehr und Neues? Spiegel TV sendete mehrfach als kurzen Ausschnitt wie ich einen Löffel verbiege. Aber was hat das mit Dir zu tun? 

... Du willst sicher einfach nur wissen, wie es weitergeht oder besser geht? Also los ...
Löffelbiegen, Löffel verbiegen, einen Löffel biegen, Gabel verbiegen, Anleitung zum Löffel ...dann wieder in den eigenen vier Wänden und den Löffel finden, den verbogenen..., aber wo hab ich ihn hingelegt? Leider weg, also mal eben schnell einen neuen harten Chromstahllöffel biegen, den du ohne gutes Zureden nicht so einfach biegen kannst. 
... und da ist er, wie er jetzt noch aussieht ... 
Was soll das eigentlich mit diesem Löffel biegen?

Gute Frage, die habe ich mich auch schon gefragt. Immer wieder mal gibt es Anfragen zum Beispiel zum Motivationscoaching und als erstes merke ich: es geht nur um diese Löffelbiegerei. Das ist dann sogar für mich ein Grund, das Coaching abzulehnen. Denn wenn es Dir nur darum geht, das kannst Du allein üben.

Ja, manchmal geschieht es auch, dass Anfragen zu "Nichtraucher in einer Stunde" kommen und eine der ersten Fragen vor Ort ist dann: "Können wir dann auch gleich mal einen Löffel biegen?" Meine Antwort kommt dann immer sehr schnell: "Ja, wir können, doch jetzt sind wir bei einem sicher für Dich viel wichtigeren Thema. Solltest Du nach dem für Dich viel ändernden Erlebnis immer noch über Löffelverbiegen nachdenken, finden wir sicher einen guten Weg." ... und ab geht die Post.

Also einfach weglassen? Immer wieder bekomme ich positive Rückkopplungen: "Lass es einfach da, es ist wichtig. Für mich ist es bei diesem Seminar ein weiteres Schlüsselerlebnis, jetzt weiß ich das ich mit Gedankenkraft Materie beeinflussen kann." Teilnehmer der Seminare, die es selbst tun bestätigen den Wert dieser kleinen Übung. Wenn Du es getan hast gehst Du mit dem Wort "unmöglich" anders um und kannst Deine eigenen Grenzen aus neuer Sicht, mit mehr wissenden Augen und Gefühlen betrachten. 

... jetzt aber endlich los: wie geht es

... als erstes brauchst Du jetzt einen harten Chromstahllöffel, jawohl einen Esslöffel. Nichts da, nicht einfach irgendwo einen "besorgen". Es muß "Dein" Löffel sein. Wie hart soll Dein Löffel sein? Mindestens so hart, dass du ihn nicht einfach so biegen kannst. Warum Chromstahl? Keine Ahnung, ich kenne es nur so, wenn Du anderes willst kann es Dir hier für den Anfang schon mal weiterhelfen, also jetzt aber endlich los.

So, hast Du Deinen Löffel ...
... dann nimm ihn einfach in die linke Hand. Locker an der dünnsten Stelle mit Daumen und Zeigefinger halten. Wichtig ist locker und trotzdem guten Kontakt mit dem Harten ... 
Hast Du es? Gut. Dann schließe bei diesem Teil am Besten Deine Augen.
Jetzt gehst Du in Gedanken Deine sieben Chakren durch. Ich weiß es gibt noch mehr, doch das ist hier nicht wichtig. Fang unten an und bleibe jeweils so lange, wie es für Dich richtig erscheint:
Wurzel-Chakra unterhalb des Steißbeins rot
Sakral-Chakra ein paar Zentimeter unter dem Nabel orange
Bauch-Chakra ein paar Zentimeter über dem Nabel gelb
Herz-Chakra Brustmitte auf der Höhe des Herzens grün, rosé
und magenta
Hals-Chakra Kehlkopf hellblau bis 
aquamarin
Stirn-Chakra zwischen den Augenbrauen indigoblau
Scheitel-Chakra der Höchste Punkt deines Kopfes violett, weiß 
und gold

... spürst du die zusätzliche Energie in Deinem Körper? Spürst Du das leichte Pochen in Deiner linken Hand mehr am Daumen oder mehr am Zeigefinger? Jetzt stelle Dir so klar wie du kannst, den gebogenen Löffel vor. Es ist nur ein Gefühl, Du kannst ihn fast anfassen? Auch OK, Du bist auf dem richtigen Weg.

... wundervoll, es kann weitergehen

Jetzt holst Du ein paar mal tief Luft und spannst gleichzeitig Deinen Schließmuskel an. Hast Du gedacht, es geht hier ohne Atemtechnik? Es geht hier um Deine Energie, die Du jetzt gleich nach draussen bringst. Du machst es sicher gut: Luft holen, kurz anhalten und Schließmuskel angespannt lassen. Hast Du jetzt ca. 30 % oder sogar 50 % mehr Energie als vorher?

... Deine Energie darf sich jetzt noch weiter steigern

... stelle Dir einen klaren Nachthimmel vor. Irgendwo da draussen gibt es einen besonderen Stern, der Dir jetzt direkt seine Energie sendet. Stelle Dir einen Lichtkanal vor, der direkt in Dein Kronen-Chakra hineingeht. Jetzt kommen energetisierte Laserstrahlen durch diesen Lichtkanal, deren zielgerichtete Energie direkt durch Deinen Daumen und Zeigefinger Deiner linken Hand auf Deinen Löffel wirkt. 

... Du kannst jetzt lernen, wie Drachen atmen. Atme durch die Nase kräftig ein und durch den Mund wieder aus. Deine Zunge befindet sich dabei oben zwischen Gaumen und vorderer Zahnreihe. Das machst Du mindestens vier mal, Du kannst es auch ein wenig ausdehnen.

Mit welchem Finger spürst Du jetzt mehr, dass der Löffel schon weich und geschmeidig wird? Oder kannst Du es sogar wissen? Kannst Du Dir Deinen gebogenen Löffel jetzt schon ganz genau vorstellen oder siehst Du ihn sogar schon?

... Achtung blutroter Sonnenuntergang, ja, genau wie an der Nordsee

... jetzt sprühen aus der untergehenden Sonne kleine Feuerbälle zu Deiner Unterstützung. Sie kommen immer näher und sind dafür gedacht, Dir zusätzliche Energie zu liefern. Sie entladen sich über Dir und geben ihre unglaubliche Kraft und Energie direkt über Deine Finger in den Löffel. Der hat sich jetzt schon erheblich geändert. Der Löffel ist innen glühend heiss und weich geworden.

... und jetzt bekommst Du Energie und Hilfe aus der Erde, spürst Du in Deinem Körper die Energie aus der Erde aufsteigen? Mehr über Deine Füsse oder vielleicht sogar auch noch zusätzlich über Dein Gesäss. Die Energie kannst Du jetzt gut einsetzen und sie direkt über Deine Fingerspitzen in den Löffel fliessen lassen.

... und noch einmal alle zusammen

... Deine aufleuchtenden Chakren, ein extra tiefer Atemzug, Dein hilfreicher Stern, Dein Drachen-Atem, die Energie aus dem Sonnenuntergang und die Hilfe für Dich aus der Erde ... noch ein paar mal atmen und dann geht es los. Du darfst dir jetzt sagen: "Ich zähle jetzt von 10 bis eins. Bei eins werde ich den Löffel in die Hand nehmen und ihn biegen."
 
... los: Zähle von 10 bis eins und dann biege den Löffel, wenn Du willst, wie auf dem Bild. 

Ein wenig schief must Du biegen, weil Du sonst nicht an dem dicken Ende vorbei kommst.

Ja, richtig, das ist der jetzt von mir bearbeitete Löffel. Sieht Deiner jetzt auch so aus? 

Am Anfang brauchst Du noch ein wenig mehr Kraft, doch sicher hast Du schon gemerkt: mein Löffel ist an der bearbeiteten Stelle wesentlich weicher als vorher. So geht es Dir auch mit erfolgreichen Strategien für Dein Leben, zuerst ist es ungewohnt und dann:

Willst Du für Dich auch mehr wahrnehmen und möglich machen?
Willst Du jeden Tag mehr sein, mehr erschaffen, mehr bekommen?
Nur Löffel biegen oder für Dich der Aufruf zum wahrhaftigen Handeln?
Einfach hier klicken und kostenlos mehr für Dich bekommen
 
Willst Du es noch einmal mit einer gehörten Anleitung für Dich machen? Hier kannst du einen Ausschnitt aus einem Workshop hören: ...mehr


Löffel biegen
Ist für Dich jetzt klar, wie auch Du Löffel biegen kannst?

... und was jetzt. Du kannst dickere und härtere Löffel oder anderes nehmen. Die Stahlbrücken lässt Du bitte zufrieden, nicht das Du die Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal anfasst und den Zugverkehr nach Norden unterbrichst. Denn Du bist schnell, die Reparatur dauert lange. Um so etwas zu machen, brauchst Du allerdings ein wenig mehr Übung, also bin ich ganz ruhig, das ich auch weiterhin mit dem Zug nach Sylt fahren kann.

Wenn Du Fragen zu dem Löffel biegen hast, bewahre sie auf, bis wir uns einmal mit viel Zeit sehen.

Willst Du für Dich auch mehr wahrnehmen und möglich machen?
Willst Du jeden Tag mehr sein, mehr erschaffen, mehr bekommen?
Nur Löffel biegen oder für Dich der Aufruf zum wahrhaftigen Handeln?
Einfach hier klicken und kostenlos mehr für Dich bekommen

Löffel biegen - Bilder von gebogenen Löffeln ...mehr
Wenn die es können, kannst Du es bestimmt auch, oder?
Wann wird Dein Bild dabei sein auf holgerjonas.com? ...mehr
 

Nichtraucher in einer Stunde ...mehr
... so was von unmöglich
Ein zeitsparendes hypnotisches Erlebnis - Erfolgsbuch/Workshop/Seminar
für freudig entschlossen Aktive, die dabei mehr Spaß ins Leben bekommen

Gefällt Dir eine erfolgreiche Raucherentwöhnung? ...mehr
Willst Du Nichtraucher werden?
Willst Du endlich mit dem Rauchen aufhören? 
Ist das für Dich wichtig: Nichtraucher bleiben? ...mehr

Willst Du für Dich auch mehr wahrnehmen und möglich machen?
Willst Du jeden Tag mehr sein, mehr erschaffen, mehr bekommen?
Nur Löffel biegen oder für Dich der Aufruf zum wahrhaftigen Handeln?
Einfach hier klicken und kostenlos mehr für Dich bekommen

Momentaufnahmen ...mehr
Kostenlos Stories, Geschichten, Texte, Meinungen und noch mehr...
 
Startseite - home   Kontakt/Info/Impressum